“Komplexitätsmanagement”

23.02. – 26.02.2017  -  Westerland/Sylt

———————————————————————————————–

Wohin bewegt sich die Gesellschaft, die Politik, die Technik und basierend darauf die Wirtschaft?  Bei  großen Herausforderungen und komplexen Problemstellung suchen viele Menschen offenbar einfache Antworten. Verschiedene  Länder haben jüngst einen Blick auf unvorhergesehene Entwicklungen eröffnet.

Die Koordination unternehmerischer Aktivitäten unter dem Aspekt weitgehend vernetzter Organisationen,  Systeme und Gesellschaften  stellt in Zeiten diesen umfassenden Wandels sehr große Herausforderungen an Führungskräfte. Der Umgang mit unscharfem Wissen, Wahrscheinlichkeiten und Risiken ist hierbei nicht Ausnahme sondern zur Daueraufgabe geworden. Wer die Komplexität heute und morgen beherrschen will, ja sogar eine verteidigungsfähige Führungsposition im Markt erreichen möchte, muss neue Wege gehen! Methoden von gestern sind überholt.

2017 werfen wir einen Blick auf Methoden, Techniken und Philosophien zum Komplexitätsmanagement!

Die Referenten berichten, wie sie die unumkehrbaren Trends in Politik, Wirtschaft, Technik und Gesellschaft begegnen und dabei selbst bestehende Märkte grundlegend durcheinander wirbeln.  Die Beiträge zeigen auf, wie sie  aktiv an der Innovationsfront ganz vorne die Regeln dieser Märkte neu gestalten und dabei Wettbewerbsvorteile erzielen. Gutes und richtiges  Management bleibt wie je her gefragt.

Kommen Sie zum Biike-Management-Camp und treffen Sie Führungskräfte, die professionell Wandel initiieren, nötigen eigenen Wandel umsetzen und unter geänderten Rahmenbedingungen Erfolge erzielen. In den Beiträgen geht es damit auch gezielt um belastbare Handlungsempfehlungen zur Gestaltung der Neuausrichtung in den Unternehmen der Teilnehmer.

Diskutieren Sie mit! Das Biike Management Camp ist ein Forum, das einen direkten Dialog mit den Referenten und den Teilnehmern ermöglicht und fördert. Wir garantieren einen sachgerechten und nützlichen Event!

Es wird persönlich zu diesem Event geladen. Ehemalige Teilnehmer können sich hier anmelden. Wenn Sie als Führungskraft Interesse an einer Teilnahme haben, senden Sie uns eine Mail an seminare@tedic.de.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Viele Grüße vom Biike-Camp Organisationsteam